21. Dezember 2013

Geldgeschenk


Eine sehr gute Freundin hat am Wochenende ihren 40er gefeiert! Da ihr, als Mutter von 4 Kindern, wenig Zeit für sich bleibt, hat sie sich Moneten für eine Shoppingtour gewünscht.
Als alle zusammengelegt hatten blieb nur noch die Frage: 
Wie verpacken?


 Was entfernt an eine Geldbörse erinnern soll hat ein Fach für Scheine und bietet in kleinen Kuverts Platz für Gutschein-Karten.




Sie hat sich einen Hax'n ausg'freut, wie man so schön sagt! ;)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ela,
    die Geld- und Gutscheinbörse sieht ja wirklich entzückend aus - so viele nette, kleine Fächer - und alles so liebevoll gestaltet - da wird die Shoppingtour sicher doppelt Freude machen - und das Börserl bleibt als Erinnerung an ein tollen Geschenk ....
    Liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wow-toll, gefällt mir sehr gut!Da hat sich jemand sicher sehr gefreut:-) Alles Liebe, bis bald, Moni

    AntwortenLöschen